Wie komme ich wieder zu natürlichem Hören und darüber hinaus zu besserem Sprach-Verstehen ?

Am Anfang steht die Auswahl der passenden Hörgeräte und die Anfertigung einer Otoplastik nach Maß.

Die anschließende Standard-Programmierung dieser Hörgeräte nach Durchschnittswerten, von einem PC-Programm vorberechnet, reicht uns nicht aus.

Auch mit den üblichen Insitu-Messungen, die misst welcher Schalldruck das Hörsystem an den Gehörgang abgibt, geben wir uns nicht zufrieden.

Die beste Möglichkeit zu eienm natürlichen Hören, besserem Sprachverstehen und einer hohen Akzeptanz zu gelangen ist die Einstellung nach Ihrer ganz persönlichen, individuellen Wahrnehmung.

Dieser Ansatz ist neu und revolutionär. Wir verwirklichen ihn durch unser außergewöhnliches Anpass-System Audiosus.Übrigens: Als einziger Hörgeräteakustiker in der Gegend.

Wegen der hohem Genauigkeit und hohen Akzeptanz ist dieses Anpassverfahren wesentlich zeitsparender und erfolgreicher.

Wir messen also weit mehr als Ihre Hörkurve oder Ihr Sprachverstehen in Prozent. Wir können sogar den Zustand Ihres zentralen Hörvermögens (Gehirnverarbeitung von Sprache) testen. Übrigens: Auch als einziger Hörgeräteakustiker in der Gegend.

Nach Auswertung dieser Messung können wir auf Ihren Wunsch ein gezieltes auf Sie abgestimmtes Hörtraining einsetzen, welches das zentrale Hören stimuliert (patentiertes Audio Impulstraining Seiyo).

Zusätzlich zum Einsatz unserer hochtechnischen Messgeräte, anerkannter patentierter Verfahren, begleite ich Sie mit all meiner Erfahrung als langjährige Hörgeräteakustikmeisterin und Audiotherapeutin.

Das Einzige was Sie selbst tun müssen: Ihre Hörsysteme täglich TRAGEN!